Vier Vollkornbrötchen von der Mayrkur sind hier übereinander gestapelt

F.-X.-Mayr-Kur im Mayr-Hotel Spanberger in Gröbming

In Hoteltests, Werbung mit Herz by Sandra Exl

Matthias und ich haben gerade unsere erste Mayr-Kur gemacht. Insgesamt waren wir heuer bereits zum dritten Mal auf Kur. Das ist ein bisschen ungewöhnlich, ich weiß. Noch dazu wo wir kerngesund sind. Es gibt aber einen Grund für unsere Kurleidenschaft.

Ich werde vor allem auf meinem Heilfastenportal oft gefragt, ob ich gute Gesundheitshotels, Fastenhäuser und dergleichen empfehlen kann, wo man‘s so richtig fein hat. Da ich selbst meine Entschlackungs- und Regenerationskuren bislang zu Hause oder auf Fastenwanderung machte, hatte ich nicht wirklich was zu empfehlen. Meine Arbeit als Fastenbegleiterin beschränkt sich auf Online-Seminare und somit kam mir die Idee, mich auf die Suche nach ansprechenden Gesundheitshotels zu machen und deren Kurangebot auszuprobieren. Gesagt getan.

Nun mache ich also so oft ich kann Gesundheitsurlaube, lasse mich während meines Aufenthalts von der Kamera begleiten und Matthias macht dann ein knackiges Video daraus. Er ist als mein Kameramann sozusagen mit gefangen mit gehangen, genießt seine Arbeit aber seeeehr 😊

So sammle ich Erfahrung mit den unterschiedlichsten Hotels, Kur- und Fastenhäusern, kann Empfehlungen aussprechen und meine LeseInnen können sich durch die Videos selbst einen Eindruck vom jeweiligen Haus, dem Angebot und der Umgebung machen. Bilder, vor allem bewegte, vermitteln am besten das Gefühl, ob man da hin möchte oder nicht.

Wir profitieren persönlich sehr von dieser Art der Arbeit, denn jedes Haus hat seine ganz eigenen Ansätze, seine Gäste zu verwöhnen und zu behandeln. Wir lernen jedes Mal beeindruckende Menschen kennen und dürfen in Gesprächen mit ihnen viel lernen und Neues erfahren.

Im schönen Mayr-Hotel Spanberger

So war es auch dieses Mal während einer F.-X.-Mayr-Kur im Gesundheitshotel Spanberger in Gröbming. Die familiäre Atmosphäre, die sehr kompetenten TherapeutInnen, die moderne Therapieausstattung und das wunderbare Haus selbst haben uns sehr beeindruckt. Wir fühlten uns pudelwohl, die Energie stimmte und unsere erste Mayr-Kur hat uns auf sehr positive Art überrascht.

Ein paar Worte muss ich noch über die Ärztin des Hauses verlieren. Mit ihr konnten wir über Gedärme, Teneriffa, Gott und die Welt plaudern. Eine naturheilkundliche Allgemeinmedizinerin, Mayr-Ärztin und vor allem eine faszinierende Frau. Ich mochte ihren Blick auf die Welt, auf die Menschen, auf das Leben und auf die Medizin. Ein sensibles, spüriges Wesen mit weitem Geist und großzügiger Seele. Der Austausch mit ihr war eine große Bereicherung. Auch in Hinsicht auf unsere eigene Persönlichkeitsstruktur wurde uns in diesen Gesprächen viel verdeutlicht und klar gemacht. So eine Ärztin würde ich wahrlich jedem Menschen wünschen. Möglicherweise sehen wir uns bald auf Teneriffa wieder, wo sie 6 Monate im Jahr ebenfalls als Mayr-Ärztin tätig ist 😉

Nun aber genug der Worte. Schaut einfach selbst…

Meine F. X. Mayr Kur

Ich habe auch einen Artikel über die Mayr-Kur und unseren Aufenthalt geschrieben. Wenn ihr also mehr wissen wollt, hier geht es zum ausführlichen Bericht.

Alles Gute und schaut auf euch!

Eure Lana

Mein Rezept-Geschenk an dich

Ich habe ein Booklet mit meinen 8 Lieblingsrezepten zusammengestellt, welches sich alle Abonnenten von Lana Jetzt (das Abo ist kostenlos) herunterladen können. Hier kannst du dich für das Abo eintragen und wirst so über neue Beiträge informiert:

Zusätzlich kannst du dich hier mit mir verbinden: Instagram, PinterestFacebook, YouTubeTwitter, Google+ Profil.

Teile diesen Beitrag und unterstütze meine Arbeit!